AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Allgemeines

Alle Lieferungen und Leistungen der Firma Hempfisto e.U., auch im Rahmen des Onlineshops www.hempfisto.at, erfolgen ausschließlich
auf Grundlage der nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), mit denen sich der Kunde/die Kundin bei Auftragserteilung einverstanden erklärt.
Allgemeine Geschäftsbedingungen des Vertragspartners gelten, sofern dieser Unternehmer ist, nur im Falle schriftlicher Bestätigung durch die Firma Hempfisto e.U.

§ 2 Preise

Alle auf dieser Website, sowie in unseren Preislisten angegebenen Preise verstehen sich in Euro inkl. der in Österreich vorgeschriebenen gesetzlichen Mehrwertsteuer
von 10%/13%/20%, sowie exklusive eventuell anfallender Versandkosten. 

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Für den Versand gelten immer die Preise, die beim Bestellzeitpunkt angegeben waren.

§ 3 Bestellungen

Eine eingehende Bestellung des Kunden/der Kundin wird als Angebot zum Versand betrachtet, die Firma Hempfisto e.U.
behält sich vor, Lieferungen ohne Angabe von Gründen nicht vorzunehmen.

Der Kunde/die Kundin erkennt mit der Bestellung an, dass er/sie mindestens 18 Jahre alt ist.

§ 4 Rechtslage

Mit der Bestellung erklärt der Kunde/die Kundin, dass ihm die jeweilige Rechtslage bekannt ist. Sollte der Kunde die in seinem Land gültigen
Gesetze übertreten, erkennt er hiermit an, dass die Firma Hempfisto e.U. nicht die Verantwortung dafür übernimmt.

§ 5 Lieferung

Die Lieferung erfolgt im Regelfall innerhalb ca. 3 Werktagen nach Auftragseingang, sofern die bestellten Artikel lagernd sind.
Die angegebene Versanddauer von 3 Tagen im Inland, sowie 7 Tagen ins Ausland gelten ohne Gewähr, die Firma Hempfisto e.U. erkennt für Verzögerungen,
die nicht in ihrem Einflussbereich liegen keine Schadensersatzansprüche an.

Bei der Lieferung wird auf Bruchsicherheit geachtet. Sofern nicht anders angegeben, trägt der Kunde die Kosten für den Post- oder Paketversand
und entsprechende Zusatzgebühren (Nachnahmegebühr) sowie für eventuell anfallende Zollgebühren.

§ 6 Zahlungsbedingungen

Die Zahlung erfolgt Vorauskassa bzw. Kreditkartenzahlung. 

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Firma Hempfisto e.U., bis zu diesem Zeitpunkt hat der Kunde dafür zu sorgen,
dass die Artikel so behandelt werden, dass keine Wertminderung eintritt.

§ 7 Schadensfälle / Gewährleistung

Der Gefahrenübergang findet mit der Übergabe der Ware an das entsprechende Post- oder Transportunternehmen statt. 

Bei der Übernahme verpflichtet sich der Kunde, das Paket auf Transportschäden zu untersuchen. Sollte das Paket beschädigt sein, bitten wir darum,
das Paket nicht anzunehmen. Die Firma Hempfisto e.U. haftet nicht für vom Transportunternehmen verschuldete Beschädigungen!

Der Kunde hat die Ware nach dem Öffnen auf Funktionstüchtigkeit zu untersuchen, offene Mängel müssen umgehend jedoch spätestens nach 2 Tagen
nach Erhalt der Ware reklamiert werden, versteckte Mängel binnen 14 Tagen, ansonsten verfällt die Gewährleistung für diese Schäden.
Geringfügige Abweichungen von Angaben des Herstellers oder im Onlineshop www.hempfisto.at bleiben vorbehalten, sofern diese die
Funktionstüchtigkeit des Artikels nicht beeinträchtigen.

Ansonsten besteht auf alle technischen Geräte eine Gewährleistungsfrist von 6 Monaten ab Rechnungsdatum.

Auf Lebendware wie Nützlinge oder Pflanzen können wir keine Gewährleistung für den Versand geben.

§ 8 Rücktrittsrecht

Dem Kunden steht laut KschG ein Rücktrittsrecht auf nicht benutzte oder nicht geöffnete Ware zu, dies gilt, nur wenn die Unversehrtheit der Ware vom Händler einwandfrei überprüft werden kann. Der Kunde muss dies
innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware schriftlich geltend machen. Das Rücktrittsrecht in dieser Form gilt nur für den Onlineshop. 

Retouren sind ausreichend zu frankieren. Der Kunde trägt also die Kosten für den Rückversand.

Eine Rücksendung muss per Mail office@hempfisto.at angemeldet werden. Ihnen wird dann die Rücksendeadresse bekannt geben.
An unserer Geschäftsadresse nehmen wir keine Pakete entgegen!

Der Kaufpreis wird, sofern der Wert der Ware nicht gemindert wurde, als Überweisung zurückerstattet. Ausschließlich und unabhängig von der gewählten Bezahlmethode beim Kauf, auf ein Bankkonto Ihrer Wahl.

Robert Franz Produkte können in keinem Fall zurückgenommen werden. Es fehlt die Möglichkeit der Kontrolle der Unversehrtheit (Plombe). Hier greift auch, das 14 tägige Rücktrittsrecht nicht. Wir stehen bereits mit dem Produzenten in Abstimmungen um diesen Umstand zu ändern. Dies gilt auch für abweichende Etiketten des Produktfotos und der gelieferten Robert Franz Produkte. Natürlich besteht weiterhin ein Rücktrittsrecht, wenn gänzlich falsche Robert Franz Produkte geliefert werden z.B. statt OPC K2 Tropfen.

§ 9 Links

Die Firma Hempfisto e.U. distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten der Links, die auf unserem Webauftritt zu finden sind.

§ 10 Eingetragene Warenzeichen

Die Logos und Marken der auf unseren Webauftritt repräsentierten Firmen sowie deren Produktbezeichnungen sind Warenzeichen bzw. eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Firmen.

Alle Produktbeschreibungen und Fotos stammen – soweit nicht anders angegeben – direkt von den Produzenten, deren Großhandel oder von Hempfisto e.U.
Sämtliche Bilder, Logos und Schriftzüge dürfen nicht ohne schriftliche Zustimmung verwendet werden.